Apr 042013
 

Review der 24. Social Media Night Stuttgart (24. SMN – 03.04.2013)

Bei der der 24. Social Media Night Stuttgart (SMN) des Social Media Club Stuttgart (SMCST) konnten wir zunächst einen spannenden Blick in die Welt des Social Commerce werfen und wandten uns dann Animations- und Kultur-Themen zu.

 

Die Themen waren:

„Social Commerce – die Zukunft des Verkaufens“
Stephan Sigloch , von Netformic,
Stuttgart

 

“Podiumfestival 2013 – wie junge europäische Musiker das Social Web für ihre Proben und Festivalorganisation nutzen”
Steven Walter, Künstlerischer Leiter von PODIUM

und als Special zwischen den zwei Vorträgen:

“Social Media und Animation im Kontext des Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart vom 23.-28.4.2013”
Ulrich Wegenast, Geschäftsführer Film- und Medienfestival

 

Impressionen

 

Weitere Links

 

Feb 142013
 

Review der 22. Social Media Night Stuttgart (22. SMN 13.02.)

Mit der 22. Social Media Night gab es ein Special zum Thema „Social Media-Monitoring und -Analytics“.
Nach dem Eröffnungsvortrag von Markus Besch sah der Abend wie folgt aus:

 

Themen

Impulsvortrag zum Thema „Social Media Monitoring
Eike Tölle, Leiter Analyse, Landau Media AG, Berlin
Danach folgten vier Vorträge zu diesem Thema von:

Julius Dietz, Brandwatch
– Dr. Joachim Althoff, Infopaq
Kai Fetzer, Vico
Thomas Lindner – uberMetrics


und

Impulsvortrag zum Thema „Social Media Analytics
Thomas R. Müller, Managing Director, T4MEDIA GmbH, Stuttgart

Egon Wilcsek, socialbakers
– Markus Siebert, Attensity

 

 

Impressionen

[flagallery gid=21]

 

Weitere Beiträge, Statements und Artikel

 Veröffentlicht von am 14. Februar 2013 Allgemein, SMCST, SMN Tagged with: , , , ,  Keine Antworten »
Nov 092012
 

Review der 19. Social Media Night Stuttgart

Nach einer tollen und mit gut über 400 Personen auch gut besuchten Social Media Night Special am 10.10.2012 bei der IBM Deutschland, gint es weiter mit der 19. Social Media Night Stuttgart am 07.11.2012 im Mercedes-Benz Museum.

 

Themen

„Social Media im Spitzensport“

Prof Dr. André Bühler, Macromedia-Hochschule für Medien und Kommunikation


und

„Change Management und Social Media“

Ingo Sauer, SEVEN PRINCIPLES

 

Impressionen

[flagallery gid=18]

 

Weitere Beiträge, Statements und Artikel

Mai 122011
 

Review der 4. Social Media Night Stuttgart

 

Einleitung

Zentrale Themen des Abends waren die Umsetzung von Social Media Guidelines, die rechtlichen Aspekte der Social Media-Nutzung und Praxiserfahrungen aus der Einführungsarbeit bei Mitarbeitern. Hierzu konnten wir mit Dr. Carsten Ulbricht, Recht 2.0-Anwalt aus Stuttgart, einen Top-Sprecher mit jeder Menge Praxiserfahrung gewinnen.

Über ihre gewonnenen Erfahrungen in der Praxis mit Social Media Guidelines im Hochtechnologiekonzern IBM berichtete im Anschluß Petra Bäuerle, Web Managing Editor bei der IBM Deutschland GmbH. Als Manager und Ansprechpartner für alle Web-Aktivitäten der IBM Deutschland ist sie tagtäglich in die Web- und Social Media-Aktivitäten des Unternehmens und seiner Mitarbeiter involviert, und ist selbst ambitionierte Nutzerin von Social Media. Die 4. SMN fand am 11.05.2011 statt.

 

Themen

„Social Media Guidelines – warum Mitarbeiter und Unternehmen klare Richtlinien brauchen“ Dr. Carsten Ulbricht (@intertainment), Diem & Partner Stuttgart . Zum Video.

„IBM Social Computing Guidelines in der Praxis“ Petra Bäuerle (@PetraBaeuerle), Web Managing Editor, IBM Deutschland GmbH. Zum Video.

 

Impressionen

[flagallery gid=4]

Quelle: @MicaelMedia

 

Weitere Berichte, Statements und Artikel

Apr 092011
 

Review der 3. Social Media Night Stuttgart

 

Einleitung

Trotz Aschermittwoch und Krankheitswelle war auch die 2. Social Media Night mit über 150 TN ein voller Erfolg! Die 3. Social Media Night stand dann unter dem Themendach „Enterprise 2.0“. Damit ging es dieses Mal um den betriebsinternen Einsatz bzw. den Einsatz im abgeschlossenen unternehmensnahen Kreis. Hierzu konnten wir wieder sehr attraktive Sprecher am 06.04.2011 gewinnen.

 

Themen

„Enterprise 2.0 – Fiktion und Wirklichkeit“ Prof. Dr. Joachim Niemeier (Xing), Universität Stuttgart/Centerstage GmbH. Zum Video.

„Enterprise 2.0 am Beispiel einer Best-Practice-Plattform beim Pharmaunternehmen Boehringer Ingelheim“ Frau Kientzler, Boehringer Ingelheim und Herr Soth des Umsetzungspartners exensio GmbH. Zum Video.

 

Impressionen

[flagallery gid=3]

Quelle: @MicaelMedia

 

Weitere Berichte, Statements und Artikel

 Veröffentlicht von am 9. April 2011 Allgemein, SMCST, SMN Tagged with: , ,  Keine Antworten »